Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Der Löwe ist das Wahrzeichen Venedigs. Wo man hinguckt: Löwen. Als Steinrelief, Bronzestatue, Goldmosaik, geflügelt, ungeflügelt, auf historischen Säulen stehend oder als Mini-Kunststoffplastik in der Schneekugel im Souvenirladen. Zu verdanken haben wir das dem Evangelisten Markus, dessen Symbol die mähnengesegnete Raubkatze war – und der seit 828 n. Chr. Schutzpatron der Lagunenstadt ist. Eine lange Zeit. Da sammelt sich was an, an Löwen. Doch auch dessen kleine Brüder mehren sich redlich zwischen Gondeln, Tauben und Touristen. Dabei bleiben sie gern im Schatten der großen Exemplare. Und geben sich sehr fotogen. Ob’s das Erbe der Serenissima-Katzen ist?

Venedig-Katze

Katze(n) im februarfinstern Venedig


Advertisements